Weblogs

Erfolgreiches gemeinsames Konzert des Kinder- und Jugendchores der Deutschen Oper Berlin mit dem Goethe-Schulorchester

Am 26.05.2018 konzertierte als Gast in der Aula der Kinder- und Jugendchor der Deutschen Oper Berlin unter der Leitung von Christian Lindhorst und unter Begleitung der Pianistin Adelle Eslinger-Runnicles - gemeinsam mit unserem Schulorchester unter der Leitung von Till Schwabenbauer. Die Leiter beider Ensembles hatten ein nahezu zweistündiges, abwechslungsreiches Programm unter dem Leitmotiv Wasser (Titel des Programms: "Von der Quelle bis zum Meer") zusammengestellt, das von Curt A. Roesler, Dramaturg an der Deutschen Oper (und nebenbei ehemaliges Goethe-Elternteil und 2005-2008 GEV-Vorsitzender an unserer Schule) moderiert wurde. Das Konzert fand großen Anklang bei den Besuchern in der ausverkauften, bis auf den letzten Platz gefüllten Aula, deren Akustik bei vielen Stücken der absolut eindrucksvoll singenden Chorensembles zum Hörerlebnis beitrug. Das Schulorchester war sichtlich angespornt und meisterte die Herausforderung in den gemeinsam von Chor und Orchester dargebotenen Stücken (Mozarts "Ave verum", Humperdincks "Abendsegen" aus "Hänsel und Gretel") erfolgreich. Rahmen und Organisation gestalteten Chor- und Orchestereltern, unser Fördervein und der Förderverein des Kinder- und Jugendchores Dobolino e.V. gemeinsam - Dank gilt allen Beteiligten. Alle erzielten Einnahmen kommen dem Kinder- und Jugendchor zugute, um dessen Reise zu den World Choir Games in Südafrika mitzufinanzieren.

Für diejenigen, die nicht zum Konzert kommen konnten oder keine Karten mehr erhalten haben, gibt es zwei gute Nachrichten: Chorleiter Lindhorst kündigte an, dass es in naher Zukunft ein zweites gemeinsames Konzert geben soll.
Und das Schulorchester mit seinem aktuellen Repertoire (u.a. "Fluch der Karibik", Händels "Wassermusik") kann man schon am Do. 21.06.2018 ab 18 Uhr beim Sommerkonzert erneut hören ...

Fotos: scs . -  Und hier geht es zum bebilderten Nachbericht auf der Webseite des Dobolino e.V. - Förderverein des Kinderchores der Deutschen Oper Berlin

Anmeldung zum miniMARATHON am 15.09.2018 - Unterstützung gesucht

Das Organisationsteam für das Team Goethe beim MiniMARATHON 2018 lädt in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Sport zur Anmeldung von Schülern und Schülerinnen ein. Der Lauf findet am Sa. 15.09.2018 statt, die Anmeldung muss bis zum 22.08.2018 erfolgen.
Wichtig: Es werden beide Formulare - der Anmeldebogen UND die Einverständniserklärung für die Datenverarbeitung für den Veranstalter SCC Events - ausgefüllt zurück benötigt!  (abzugeben im Schulsekretariat oder während des Schulfests am Stand des Fördervereins - Details siehe Formular)
Hier die beiden Formulare zum Download:

Weiterhin werden noch Eltern gesucht, die bereit sind, das Organisationsteam zu unterstützen, auch die Übernahme von kleinen Aufgaben hilft schon (wie einmal Unterlagen in der Schule abholen und bei der Senatsverwaltung abgeben).
Rückmeldungen hierzu oder auch Rückfragen bitte per E-Mail an:
minimarathon@goethefreunde.de

Gratulation! UBB Deutschland-Sieger bei "Jugend jazzt" 2018

Gratulation! Die UNITED BIG BAND (UBB) hat am heutigen Tag den diesjährigen Bundeswettbewerb der deutschen Nachwuchs-BigBands "Jugend jazzt" (10.-12. Mai 2018 in Frankfurt am Main) und damit den Jazzpreis des Deutschen Musikrats gewonnen.Teilgenommen haben die Sieger der Landeswettbewerbe aus allen Bundesländern. Ein toller Erfolg für die Oberstufen-BigBand unserer Jazz-Kooperative (und viele beteiligte Goethe-Schüler) unter der Leitung von Dr. Martin Burggaller und Martin Krümmling.

Hier der Link zur Pressemitteilung des Deutschen Musikrats zu 'Jugend jazzt' 2018.

Spendenkonzert in der Goethe-Aula: Der Kinder- und Jugendchor der Deutschen Oper Berlin konzertiert gemeinsam mit dem Schulorchester des Goethe-Gymnasiums am 26.05.2018

„Von der Quelle bis zum Meer“

Am Samstag, den 26. Mai 2018, findet - mit Unterstützung des Fördervereins des Goethe-Gymnasiums - ein sehr besonderes Konzert statt. Der Kinder- und Jugendchor der Deutschen Oper Berlin wird erstmals zusammen mit unserem Schulorchester ein Konzert am Goethe-Gymnasium geben. Die beiden Leiter, Christian Lindhorst und Till Schwabenbauer, haben ein Programm rund um das Wasser gestaltet, von dem sich behaupten lässt: Alles fließt.  Die Einnahmen sollen helfen, die Reise des Chores zu den World Choir Games, dem Olympia der Gesangskunst, ins südafrikanische Tshwane zu finanzieren. Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Aula. Über die musikalischen Stromschnellen des Abends führt Curt A. Roesler, langjähriger Dramaturg und Ehrenmitglied der Deutschen Oper Berlin – und übrigens auch Vater eines ehemaligen Goetheaners…

Tickets (10,00 EUR) gibt es unter: tickets@dobolino.de

Hier der Konzerthinweis im Spielplan der Deutschen Oper Berlin

Neuer Vorstand, neue Termine

Der neue Vorstand des Fördervereins 2018

Die ordentliche Mitgliederversammlung vom 22.02.2018 hat einen neuen Vorstand gewählt:

  • Sebastian Claudius Semler, Vorsitzender
  • Dr. Hilke Warnecke, Stellv. Vorsitzende
  • Elke Papaioannou, Stellv. Vorsitzende
  • Elif Tosun, Schatzmeisterin
  • Dr. Brenda Ip, Beisitzerin
  • Helga Zeike, Beisitzerin
  • Elmar Schmitz, Beisitzer

Ausgeschieden sind Herr Zenk, Frau Maiwald und Frau Demirkaya, denen wir im Namen aller Mitglieder für ihr – zum Teil langjähriges – Engagement für den Förderverein und die Schule sehr herzlich danken!

Künftig wird der Vorstand des Fördervereins einmal monatlich, i.d.R. am jeweils dritten Dienstag des Monats tagen (und sich u.a. mit eingegangenen Förderanträgen befassen können). Neu hierbei: Nach einem ersten, internen Sitzungsteil für vertrauliche TOPs wird es jeweils ab 20 Uhr einen zweiten, öffentlichen Sitzungsteil geben (im italienischen Restaurant Uhland-/Ecke Fechnerstr.) – interessierte Gäste (Mitglieder und solche, die es evtl. werden wollen) sind hierbei herzlich willkommen!

Hier die Vorstandstermine 2018:

  • Di., 17.04.2018
  • Di., 15.05.2018
  • Di., 12.06.2018
  • Di., 21.08.2018
  • Di., 18.09.2018
  • Di., 16.10.2018
  • Di., 20.11.2018

(Interessenten melden sich bitte nach Möglichkeit vorher beim Vorstand an, damit etwaige Termin- oder Ortsveränderungen mitgeteilt werden können.)

Förderanträge sollen künftig nur noch elektronisch entgegen genommen werden – Informationen hierzu folgen. 

Die nächste (außerordentliche) Mitgliederversammlung wird im Spätherbst stattfinden (u.a. steht dann eine Nachwahl zum Vorstand an, da der jetzige Vorsitzende nur übergangsweise zur Verfügung steht).

Kontakt zum Vorstand (unverändert): vorstand@goethefreunde.de

 

(Foto: cm - auf dem Foto fehlt Fr. Dr. Ip)

BlogTags:

Informationsabend Digitale Medienwelten

Am Dienstag, dem 6. März 2018 folgten interessierte Eltern und Lehrer der Einladung zu dem von der GEV und dem Förderverein veranstalteten Informationsabend Digitale Medienwelten – Wie kann ich mein Kind zum sicheren Medienumgang erziehen?

Herr Dr. Daniel Hajok von bits21 (www.bits21.de) stellte ausgesprochen profund und anschaulich Chancen und Risiken der Social Media dar und stand für Fragen zur Verfügung. 
Zur Frage "Was können Eltern tun?“  bietet seine Präsentation konkrete Tipps und Hilfestellung. Herzlichen Dank für die Bereitstellung! 
Dank auch an den Förderverein (www.goethefreunde.de) durch dessen finanzielle Unterstützung die Veranstaltung ermöglicht wurde.

(Text & Bild von Frau Steinke-Pretzlaw, Elternteil 6b und Organisatorin des Abends - herzlichen Dank auch an sie!)

Nota bene!

16. und 17.3.2018

 

 

42. Jazz-Night
19:00, in der Aula des Goethe-Gymnasiums

Karten können reserviert werden unter
jazznight-reservierung@web.de

Digitale Medienwelten - Vortrag

Einladung zum Elterninformationsabend (durchgeführt durch BITS 21 - Bildung trifft Medien)

"Digitale Medienwelten – Wie kann ich mein Kind zu einem sicheren Umgang mit Handy und Internet erziehen? zu Facebook, Whats App und Co.

wann: am Dienstag, 6.März 2018 um 19.00 Uhr>
wo: in der Aula des Goethe-Gymnasiums

Referent: Dr. Daniel Hajok, Kommunikations- und Medienwissenschaftler.

(Veranstaltungsdauer 90 Minuten, Teilnahme kostenfrei, offen für alle Eltern der Klassenstufen 5 – 8)

Der Förderverein unterstützt diese Veranstaltung finanziell.

Mitgliederversammlung 2018

Liebe Mitglieder des Fördervereins,
wir laden Sie herzlich ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung

am 22. Februar 2018
um 19 Uhr
im Goethe-Gymnasium, Raum 004.

Eine Einladung mit Tagesordnung wurde am 31.1.2018 per Mail an alle Mitglieder versandt. Falls Sie Mitglied sind, die Einladung jedoch nicht erhalten haben sollten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Anträge zur Tagesordnung können bis zum 15.2.2018 (Posteingang) eingereicht werden.
Per Mail an

vorstand@goethefreunde.de

oder per Post an

Verein der Freunde des Goethe-Gymnasiums e.V.
Gasteiner Str. 23
10717 Berlin.

Für die Gültigkeit des Beschlusses ist erforderlich, dass ein Antrag auf Beschlussfassung spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich gestellt worden ist (§6 (4) Vereinssatzung).

Sie möchten sich im Vorstand des Vereins engagieren?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir beantworten gerne diesbezügliche Fragen!

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.
Herzliche Grüße
Das Vorstandsteam

Tag der offenen Tür

Pokale Mini-Marathon 2017 schulinterne EhrungAm Samstag, den 20. Januar 2018 von 9.00 bis 13.00 war es möglich, das Goethe-Gymnasium von innen zu sehen.

Es gab zahlreiche Präsentationen der Fachbereiche, Einblicke in die Probenarbeit des klassischen Orchesters und der Junior-Jazz-Band, Schnupperstunden in den Lateinunterricht, Chemie-Shows, einen Poetry-Slam, viele Informationen etc.

Den Stand des Fördervereins fanden Sie direkt vor der Aula. 

Auf dem Foto sehen Sie die Pokale, die beim Tag der offenen Tür bei einer schulinternen Ehrung einigen unserer Mini-Marathoniken und Mini-Marathonikinnen überreicht wurden.
Den großen Wanderpokal dürfen Sie auch nach dem Tag der offenen Tür noch im Foyer der Schule bestaunen - mit neuer Plakette: für den Mini-Marathon 2017 ging der Pokal (erstmals) an die Mädchen des Goethe-Teams, da sie zahlreicher am Lauf teilnahmen als die Jungen.

Programmflyer. (274 KB)

Foto: hw

 

Goethe.Impulse - Podiumsdiskussion

Flyer Podiumsdiskussion 2018Am Mittwoch, 17.1.2018 fand die Podiumsdiskussiom zum Thema:
"Deutschkenntnisse als Voraussetzung für den Erfolg in Studium und Beruf"
statt.

Organisiert wurde die Veranstaltung durch den Fachbereich Deutsch und die GEV des Goethe-Gymnasiums.
Der Eintritt war frei.

Die Podiumsdiskussion wurde finanziell durch den Förderverein unterstützt.

Gestaltung des Flyers: gausz-gestaltung.de

29. Mini-Marathon

62 Läuferinnen und Läufer sind beim Mini-Marathon für das Goethe-Team (in türkisblauen Goethe-Shirts) gestartet. Eine Rekordzahl!

Einen herzlichen Dank an alle, die am 23. September mutig 4,2195 km in einem Riesenpulk von 10.000 Kindern durch Berlin gelaufen sind und an alle, die geholfen haben, dieses Ereignis wieder erfolgreich zu umrahmen.

Beim Tag der offenen Tür (Januar) erhalten alle, die durch das Ziel gekommen sind eine individuelle Urkunde der Schule und die schnellsten Mädchen und Jungen einen kleinen Pokal. Dies organisiert und finanziert der Förderverein - ermöglicht durch Beiträge der Vereinsmitglieder und andere Spenden.

Mini-Marathon 2017 Start
Beim Start
Mini-Marathon 2017 am Potsdamer Platz
Am Potsdamer Platz
Mini-Marathon 2017 nach dem Ziel
Im Zielbereich

Fotos: cm (1, 2) und hw (3)

Anmeldung zum Mini-Marathon 2017

Liebe Goetheaner/innen,

die Anmeldung zum Mini-Marathon ist beendet.
PDF mit dem Anmeldeformular und Informationen (119 KB)

Wer im Goethe-Team mitlaufen möchte, konnte das Anmeldeformular (Ihr bekamt es über die Sportlehrer/innen oder konntet es hier downloaden) bis spätestens 5.9. im Sekretariat abgeben (oder beim Schulfest am 15.7. am Stand des Fördervereins).

In diesem Jahr haben sich 75 Goetheaner/innen angemeldet. Wieder einmal ein Rekord!

Schnellinfo

Wann?
Samstag, 23.9.2017
Das Goethe-Team trifft sich 14 Uhr links vom Haupteingang der Philharmonie.

Wer?
Startberechtigt sind Mädchen und Jungs der Jahrgänge 1998-2004 (Oberschulwertung) sowie 2005-2008 (Grundschulwertung), die sich bis zum 5.9. bei uns angemeldet haben (siehe oben).

Sonstiges:
Das Goethe-Team geht gemeinsam zum Start und wird im Zielbereich auch wieder von uns eingesammelt.
Am Treffpunkt (Philharmonie) gibt es neben allen Startunterlagen auch ein kleines Sportbuffet, das von Förderverein und Eltern der Läufer/innen bestückt und betreut wird.
Jede/r Läuferin bekommt vom Veranstalter eine Medaille und Finisher-Urkunde (muss jede/r selbst im Zielbereich abholen!) und später (voraussichtlich beim Tag der offenen Tür im Januar 2018) eine individualisierte Teilnahmeurkunde von der Schule. Außerdem gibt es dann kleine Pokale für die Schnellsten und der Wanderpokal (Vitrine im Schul-Foyer) wird neu vergeben.

Weiter hinten im Blog gibt es auch Einträge zu den Vorjahren.
Und hier geht es zur Website des Veranstalters: www.bmw-berlin-marathon.com/juniors/minimarathon

Zurückliegend:

Freitag, 7. Juli 2017
Verabschiedung der Abiturient/inn/en in der Aula

Via Verein werden jährlich die Abimappen finanziert.

Dienstag, 11. Juli 2017
Sommerkonzert in der Aula

Via Verein wurde das Equipment des Buffets gestellt.

Mittwoch, 12. Juli, bis Freitag, 14. Juli, Projekttage zum 2000. Todestag Ovids

Via Verein wurden große Teile der Projekttage finanziert.

Donnerstag, 13. Juli 2017
Verabschiedung der Schulleiterin Frau Rupprecht in der Aula

Samstag, 15. Juli, Sommerfest mit Präsentationen zu den Projekttagen

Via Verein wurden Marktstände für das Fest und Programmflyer finanziert. Es gab außerdem einige neue Artikel aus der Schulkollektion zu kaufen.

Seiten

RSS - Weblogs abonnieren