Förderungen

Abimappen Schulinventar, z.B. Schaukästen Jazz-AG Computer Mitgestaltung von Schulveranstaltungen
Laptop FB Kunst für Videoschnitt und Bildbearbeitung Preise, Pokale, Urkunden... Schulpräsentation, z.B. Aufsteller, Printmedien... Weihnachtsbaum Goethe-Leihshirts FB Sport, z.B. für den Mini-Marathon

Was genau haben die Goethefreunde schon gefördert?

Welche wiederkehrenden Förderungen gibt es?
Hier eine unsortierte Auswahl:

 

Hauptfinanzierung eines hochwertigen (und kostenintensiven) Multitouch-Activpanels für den Chemiefachraum (Übernahme von 3/4 der Kosten).

Gestaltung und Finanzierung eines stabilen Schulaufstellers zur Präsentation der Schule (z.B. bei der Oberschulmesse).

Erstellung und Finanzierung der Flyer für verschiedene Veranstaltungen der Schule.

Finanzierung der Preise für die Gewinner der schulinternen Wettbewerbe (English-Writing-Contest, Diercke-Weltwissen-Geografie-Wettbewerb, Schreibwettbewerb des FB Deutsch).

Finanzierung eines Hochleistungsrechners für den Fachbereich Kunst (z.B. für Videokunst).

Finanzierung der Glasrahmen/Schaukästen für verschiedene Informationen und Fotos der Lehrer/innen Klassenfotos im Foyer.

Anschaffung eines Klaviers (Finanzierung durch gemeinsame Aktionen, z.B. durch die von Musiklehrern initiierte "Nacht des Klaviers").

Unterstützung der Jazz-AG:

Die Teilnahme an den Bands der AG und/oder an der Band- und Bläserschule ist kostenpflichtig. Der Förderverein sorgt für die Abwicklung der Finanzen rund um die AG und hat hierfür ein Formular, auf dem die Eltern die Teilnahme ihrer Kinder bestätigen, entwickelt.
Der Verein nimmt die Gelder ein, verwaltet diese und finanziert daraus die mtl. Honorare der Bandleiter, notwendige Anschaffungen (Technik, Noten) und investiert in die Wartung der Instrumente. Neben den monatlichen Beiträgen der Eltern gehen auch kleine Gagen, die von den Bands bei Gigs außerhalb der Schule erwirtschaftet werden in die Finanzierungsmittel für die Jazz-AG ein.
Im September 2014 wurden neue JJB-T-Shirts durch den FV finanziert.
2016 wurde eine Jazz-CD produziert, wofür es extra Studioaufnahmen gab. Maßgeblich durchgeführt haben dies Sebastian Semler (GEV) und die Bandleiter Christian Fischer und Stefan Kapitzke. Der Förderverein konnte die CD-Produktion durch Finanzierung möglich machen.

Finanzierung der Pokale und Schul-Urkunden für den Minimarathon und auf Wunsch auch für andere Sportverabnstaltungen. Wir helfen außerdem bei der Organisation rund um das Goethe-MiniMarathon-Team und stärken unsere Läufer/innen z.B. mit Getränken und Obst.

Übernahme der Kosten für das jährliche Klimafrühstück, zu dem die 6. Klassen eingeladen werden. Hier erhalten sie Informationen zu Klima und Umwelt.

Der Weihnachtsbaum im Foyer steht stabil und bewässert durch einen hochwertigen Weihnachtsbaumständer. Der Baum wird durch den Förderverein organisiert, durch unseren Hausmeister aufgestellt und unsere Sekretärin geschmückt. Finanziert wird er früher durch Lehrer/innenspenden, manchmal durch Spenden der Eltern, seit 2015 komplett durch den Verein. 2015 haben wir außerdem eine kleine Grundausstattung an Baumdekoration angeschafft, die unkaputtbar, zurückhaltend (für Bastelarbeiten der Goetherianer Raum lassend) und zum Foyer passend ist.

Entwicklung und Vorfinanzierung der Schulkollektion: Goethe-Shirts, Goethe-Kapuzenjacken, Goethe-Bleistifte, Die Jute Joethetasche, Jazz-CD.

Anschaffung von Goethe-Leih-Shirts (Sportkollektion), die bei Sportveranstaltungen an die teilnehmenden Schüler/innen ausgeliehen werden können.

Auch Einzelförderungen sind manchmal nötig und durch uns möglich, um Schülerinnen und Schülern, die aus eigener finanzieller Kraft an diversen schulischen Veranstaltungen, AGs und/oder Fahrten nicht teilnehmen könnten, eine Teilnahme zu ermöglichen. Dies immer nach ausführlicher Prüfung des Einzelfalles und entweder durch Zuschüsse oder rückzahlbare Darlehen.

Das traditionelle Schulfest vor den Sommerferien wird von Eltern, Lehrerinnen und Lehrern und deren Klassen organisiert. Wir helfen intensiv bei der Planung sowie finanziell und durch eigenes Handanlegen.

Buffets: Bei vielen Schulveranstaltungen (Infoabenden, Elternsprechtagen, Konzerten etc.) sind wir mit einem kleinem bis großen Buffet vor Ort. Manchmal in Form eines kleinen Servicebuffets mit Kaffee, Tee, Wasser, Keksen, Obst u.ä., an dem sich die Anwesenden einfach bedienen dürfen, manchmal in Form eines größeren Verkaufsbuffets, bei dem uns immer wieder Eltern helfen und die vom Verein organisierten und finanzierten Getränke/Snacks mit wunderbaren Buffetspenden ergänzen. Der Gewinn eines Verkaufsbuffets geht immer in Förderungen für die Schule.

Finanzierung der Aktivboxen für die Aula. Diese sind vor allem für einen guten Klang bei den Jazz-Nights unentbehrlich.

Finanzierung von Laptops für den Fachbereich Biologie-Chemie.

Unterstützung im Hintergrund: Das Goethe-Gymnasium ist gut aufgestellt, wenn es um Debattierveranstaltungen geht. Nicht nur haben wir Schüler und Schülerinnen, die sehr erfolgreich an Wettbewerben teilnehmen - die Schule hat in gelungener Weise für "Jugend debattiert" den Regionalwettbewerb 2014 in ihren Räumen veranstaltet. Der Förderverein war im Hintergrund unterstützend tätig.

Gestaltung und Finanzierung der Abiturzeugnismappen.

Zusätzlich zu den oben genannten Förderungen werden regelmäßig einzelne Projekte, Wettbewerbe und AGs auf Anfrage der dafür verantwortlichen Lehrerinnen und Lehrer bezuschusst.