Weblog von as

Für wertvoll befunden, unterstützt und gefördert (Stand: Oktober 2020)

Digitale Schule. Finanzierung digitaler Projekte

  • Anschaffung eines VisuBoards (interaktive, digitale mit einem Computer verbundene Tafel) für den Werkraum
  • 50%-Teilfinanzierung eines Whiteboards für den Fachbereich Musik
  • 50%-Teilfinanzierung eines 3-Druckers für die Fachbereiche Informatik und Kunst
  • Honorarfinanzierung eines Teilzeit IT-Betreuers für die schulische Hardware

Reisen bildet. Förderungen von Studienfahrten und Exkursionen

  • Finanzielle Unterstützung und Bezuschussung von Aktivitäten bei Exkursionen und Studienfahrten (z.B. zum Bauhaus Dessau, nach Weimar oder des Physik-Leistungskurses nach Hamburg)
  • Einzelförderungen für Studienfahrten

Schülerinitiativen. Förderungen von Ideen, Impulsen und Aktionen.

  • Bezuschussung des Buffets für den selbstorganisierten Winterball
  • Querfinanzierung des Schüler*innenjahrbuches
  • Eamus ad universitatem – Unterstützung der berufsorientierenden Infoveranstaltung von Abiturient*innen für Abiturient*innen

Visionäres. Förderung von Aktionen rund um Zukunft und Nachhaltigkeit.

  • Klimafrühstück – Finanzierung fair gehandelter und nachhaltig produzierter Lebensmittel
  • „Quo vadis digitalis“ – Finanzierung von Plakaten und Flyern für die Ankündigung der Podiumsdiskussion über die digitale Zukunft der Schule
  • „Grün macht Schule“ – Errichtung/Finanzierung einer natürlichen Holzumzäunung des Schulgartens in Ergänzung zum Senatsprojekt

Musik in unseren Ohren – Unterstützung der Rahmenbedingungen für musikalische Entfaltung

  • Sommerkonzert – Deko-Ausstattung der Aula für den Konzertabend
  • Einzelförderungen für Probenfahrten der Jazzkooperative und des Orchesters
  • Neuauflage der Konzert-T-Shirts für die Junior Jazz Band

Seminare. Workshops. Projekttage.

  • „Islam trifft Goethe“ – Workshop für interkulturelles Verständnis und Verständigung
  • Medieninfoabend – Risiken und Chancen medialer Angebote. Ein expertenmoderierter Abend für Schüler und Eltern
  • „Goethe goes…“ – finanzielle und materielle Ausstattung der Einzelprojekte innerhalb der Projektwoche

Sehen und gesehen werden – Kommunikationsmittel

  • Finanzierung von Plakaten und Flyern zur Ankündigung von schulischen Veranstaltungen, Tagen der offenen Tür oder sonstigen Infoveranstaltungen
  • Schaukastengestaltung
  • Plakate für die Dauerausstellung „20 Jahre JAZZ NIGHTS“ am Goethe-Gymnasium

Mens sana in corpore sano – Förderungen von Sportangeboten

  • Finanzierung der Trikots für die Ruder AG
  • Anschaffung eines Fußballtores für die aktive Freizeitgestaltung des offenen Ganztagsangebots
  • Anschaffung einer weiteren Tischtennisplatte für den Schulhof

Sonstige Aktivitäten des Fördervereins

  • Mitgliedschaft im Dachverein „Alte Sprachen für Berliner Schulen e.V.“
  • Verwaltung und Ausschüttung zweckgebundener Spenden wie beispielsweise des jährlichen „Wallichpreises“ für ausgezeichnete altsprachliche Abiturabschlüsse
  • Anschaffung weißer Willkommens-Shirts als Geschenk für den gesamten Jahrgang der neu eingeschulten Fünftklässler
  • Verwaltung der Mitgliedsbeiträge und Honorarzahlungen für die musikalischen Angebote „Schulorchester“ und „Jazzkooperative“

45. JazzNight

 

Die jüngsten Erfolge beim Berliner Jazztreff machen die Schulgemeinschaft natürlich besonders neugierig auf die Auftritte der verschiedenen Bands und Ensembles bei den diesjährigen
Herbst-JazzNights, die inzwischen zum 45. Mal stattfinden.

Alle sind herzlich eingeladen, sich die trüben Herbstabende mit beschwingter Musik am Donnerstag und Freitag , dem 28. und 29. November 2019, um 19.00 Uhr in der Aula, aufzuhellen.

Die Eintrittskarten werden, wie üblich, in der Woche vor den Konzerten im Foyer verkauft.

Neue Erfolge beim Berliner Jazztreff

Unsere Musiker*innen der drei Jazz-Bands waren beim 34. Berliner Jazztreff 2019 einmal mehr sehr erfolgreich und wurden für ihre Auftritte mit attraktiven Förderpreisen belohnt.

Besonders hervorzuheben ist das von Goethe-Schüler*innen der Oberstufe neu gegründete Ensemble „Chops on Fire“: Vadim Tosun (Trompete), Jakob Röhling (Altsaxofon), Antonia Graetsch (Altsaxofon), Leander Dittrich (Tenorsaxofon), Medea Papaioannou (Baritonsaxofon) und Emil Heck (Schlagzeug) wurden mit dem Studiopreis der SRH Hochschule der populären Künste ausgezeichnet und erhalten damit kostenlose Aufnahmezeit in einem bekannten Berliner Tonstudio. Emil Heck darf darüber hinaus an einem internationalen Jazz-Workshop teilnehmen. Die United Big Band „erspielte“ einen Gutschein im Wert von 500 Euro.

Allen Gewinner*innen herzlichen Glückwunsch! 

Einladung zum „White Dinner“

Zu einer neuen und ganz besonderen Veranstaltung am Goethe-Gymnasium ist die gesamte Schulgemeinschaft herzlich eingeladen:

Goethes White Dinner

Dieses findet am Freitag, d. 16. August 2019, ab 18.00 Uhr, bei hoffentlich gutem Wetter open air auf dem Schulhof statt. Was sich hinter dieser Initiative der Schulleitung, der Gesamtelternvertretung und des Fördervereins genau verbirgt, lesen Sie bitte in dem obenstehenden Flyer und dem „Beipackzettel für ein White Dinner“ nach.

Wir wünschen einen unterhaltsamen Abend!

Anmeldung zum MiniMARATHON 2019

Das Schuljahr hat noch gar nicht richtig begonnen, doch ab sofort sind Anmeldungen für den Berlin MiniMARATHON 2019 am 28. September 2019 möglich!

Das Goethe-Gymnasium läuft seit Jahren mit steigender Zahl an lauffreudigen Schülerinnen und Schülern beim MiniMARATHON mit, der jeweils am Samstag vor dem „großen“ Marathon stattfindet.
Auch dieses Jahr sind wieder alle Schülerinnen und Schüler eingeladen, an dieser Laufveranstaltung teilzunehmen.

Anmeldungen mit dem Anmeldebeitrag von 4 Euro, dem ausgefüllten Anmeldeformular und der Einverständniserklärung bitte im Sekretariat bis spätestens zum 23. August 2019 abgeben! Wir verweisen auch auf die Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise.

Helfende Hände sind ebenfalls herzlich willkommen und immer dringend benötigt: Wir suchen z. B. Eltern, die die Kinder insbesondere der Unterstufe in kleineren Gruppen zum Startgebiet begleiten und vom Zielbereich wieder zum Treffpunkt bringen. Unterstützung wird auch bei der Abholung der Startunterlagen und Event-T-Shirts benötigt sowie beim Treffpunkt bei der Ausgabe der Startnummern etc.
Bitte Bereitschaft einfach per Mail signalisieren an: vorstand@goethefreunde.de.

Projektwoche und Schulfest 2019

Die Projekttage unter dem Motto „Goethe – wer sonst?“, die vom 12. bis 14. Juni 2019 stattfinden werden, lassen wissenswerte und unterhaltsame Ergebnisse erwarten, die auf dem Schulfest am Samstag, dem 15. Juni 2019, ab 9 Uhr, bei hoffentlich gutem Wetter präsentiert werden sollen. Dabei reicht die Spanne der Projekte von „Goethe im All“ bis „Upcycling Goethe“. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr eine ganze Reihe der Projekte finanziell unterstützen können.

Sommerkonzert 2019

 

Wie in jedem Jahr leitet das Sommerkonzert am Donnerstag, dem 13. Juni 2019, die letzte Woche des Schuljahres ein. Es findet um 19.00 Uhr in der Aula statt, der Eintritt ist frei und Spenden sind erwünscht.

United Big Band gewinnt Landesausscheid des Orchesterwettbewerbs

 

Wir freuen uns, dass unsere United Big Band wieder erfolgreich einen wichtigen Wettbewerb gewonnen hat, dieses Mal sogar in der Erwachsenen-Kategorie: Am 25.- und 26. Mai fand im FEZ in der Wuhlheide die Berliner Landesausscheid des „Deutschen Orchesterwettbewerbs“ statt.

Hier hat die UBB im Bereich „Big Band“ gewonnen und wird im Mai 2020 das Land Berlin beim Bundeswettbewerb in Bonn vertreten.

BlogTags:

RSS - Weblog von as abonnieren